logo

moodle  logineo  mail  webuntis

    

Sehr geehrte Eltern,
im Zeitraum vom 06.02. bis 08.02.23 können Sie Ihr Kind zu den folgenden Zeiten in unserem Sekretariat anmelden:

Montag und Mittwoch:   8:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Dienstag:                           8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Zur Anmeldung benötigen Sie keinen Termin; wir stehen im genannten Zeitraum gerne für Sie zur Verfügung.
Bei eingeschränkten Schulformempfehlungen bitten wir Sie darum, Ihr Kind mitzubringen, da wir in diesem Fall ein Gespräch mit Ihnen und Ihrem Kind führen werden.

Die für alle Anmeldungen notwendigen Formulare (das Anmeldeformular, die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung sowie die Datenschutzerklärung für Antolin) können Sie neben weiteren Unterlagen (Anmeldung  zum herkunftssprachlichen Unterricht, Antrag auf Ausstellung eines Schoko-Tickets, Anmeldungen zur Bläserklasse, Anmeldung zur Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung) hier schon herunterladen und zur Anmeldung bereits ausgefüllt mitbringen, sie stehen Ihnen aber bei der Anmeldung auch in Papierform zur Verfügung.

Zusätzlich bringen Sie bitte die folgenden Unterlagen mit:

1. eine Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes
2. eine Kopie des Halbjahreszeugnisses der Klasse 4 mit der Schulformempfehlung

3. den Anmeldeschein im Original.

Wir möchten Sie bereits jetzt auf unseren Kennenlerntag für alle neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen informieren, der am 13.06.23 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr stattfinden wird.
Herzliche Grüße

Achim Diehr

  pdf-Dokument
 Anmeldeformular Klasse 5  pdfformular
Anmeldung Bläserklasse (Teil 1 LMG) pdfformular
Anmeldung Hausaufgabenbetreuung  pdfformular
 Antrag Fahrtkosten   pdfformular
Abobedingungen VRR Schokoticket  pdfformular

Informationen zur Datenverarbeitungen

(Schülerfahrtkosten)

 pdfformular
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung pdfformular
Datenschutzinformation zu Antolin pdfformular
Anmeldung zum herkunftssprachlichen Unterricht pdfformular

 

Das Ökofrühstück – ein riesiger Erfolg
Bereits seit vielen Jahren findet bei uns im Lise-Meitner-Gymnasium jeden Donnerstag in der ersten großen Pause das Ökofrühstück statt. Es wird von Schülereltern (vor allem von Müttern) vorbereitet und anschließend im Foyer angeboten. Die Eltern treffen sich bereits um 08:00 Uhr in der dafür vorgesehenen Schulküche und haben dann bis ca. 09:20 Uhr Zeit, das Frühstück zuzubereiten. Das Angebot ist äußerst reichhaltig, sehr lecker und auch gesund: Abgesehen von belegten Brötchen, überbackenen Toasts, Smoothies, Milchreis und Laugenstangen gibt es Burgerbrötchen, Früchtequark mit Müsli sowie Obstsalat und weitere Köstlichkeiten, die in der Regel 1 € kosten. Zudem lassen sich die Eltern auch häufig Überraschungen hinsichtlich der Leckereien einfallen. Das Angebot wird sowohl von den Schülerinnen und Schülern als auch von den Lehrerinnen und Lehrern begeistert angenommen, was sich in den langen Schlangen im Foyer während des Ökofrühstücks zeigt.
Es bleibt zu hoffen, dass sich immer genügend Eltern bereit erklären, bei der Zubereitung des Frühstücks mitzuhelfen, damit diese von allen Seiten äußerst geschätzte Tradition fortbesteht.

 

Es werden fortlaufend neue Eltern (oder Großeltern) gesucht, die Lust haben zu helfen. Dabei ist es auch möglich zum Beispiel 14-tägig mitzumachen. Geboten werden viel Spaß im Team und die Möglichkeit, das Schulleben und die Lehrerschaft aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben.

Interessierte können sich im Sekretariat (Tel. 8495) melden.